Urologie Troisdorf Evgeni Lemkine - Facharzt für Urologie

Röntgen

Röntgenbild einer Niere mit Kontastmittel
Röntgenbild einer Niere
mit Kontastmittel

Die radiologische Darstellung von Nieren, Blase und Harnröhre hat in der urologischen Diagnostik einen hohen Stellenwert.

So können sicher Nierensteine, Engstellen im Harnabfluss und auch Harnstauungen gesehen werden. Bei manchen Fragestellungen lassen sich auch Missbildungen und Tumore nachweisen.

Die Röntgenanlage der Urologischen Praxis erfüllt alle Voraussetzungen, die für sicheres und strahlungsarmes Röntgen notwendig sind. Routinemäßig werden Technik und Qualität der Anlage durch eine unabhängige Behörde überprüft. Zudem wird streng geprüft, ob eine Röntgenuntersuchung sinnvoll ist. Die Untersuchungen werden in den Röntgenpass eingetragen, den wir ggf. für Sie ausstellen.

Röntgenbild einer Harnröhrenenge Die vergrößerte Prostata verdrängt die Harnblase Die Harnröhre mit Kontrastmittel gefüllt
Röntgenbild einer Harnröhrenenge Die vergrößerte Prostata verdrängt die Harnblase Die Harnröhre mit Kontrastmittel gefüllt